Wusstet ihr eigentlich schon, dass…

563002_687487061265700_1849014522_n…uns bald etwas unglaublich großartiges bevorsteht? So mächtig wie eine Lawine wird es über uns hereinbrechen. Wir werden wie gelähmt vor den Bühnen stehen. Das Herz schlägt im Takt. Englische Zeilen, ummantelt von eingängigen und teilweise bekannten Melodien werden unsere Lippen verlassen, um besondere Musiker lautstark zu unterstützen. Sie werden es uns auf ihre ganz spezielle Art und Weise danken und sei es auch nur mit einem breiten Grinsen und funkelnden Augen. Manchmal braucht es einfach keine Worte. Es wird eine atemberaubende Tour werden! Die Glückshormone werden nur so übersprudeln- beim Publikum, aber auch bei Chuck Ragan, The Drowning Men & Joe Ginsberg!

Ich persönlich freue mich schon wie verrückt auf diese Tour! Kennt ihr auch dieses Konzertfieber? Diese Vorfreude? Die spontanen Luftsprünge? Den Countdown runterzählend bis zum ersten Konzertabend? Dieses nervöse wippen mit dem Fuß? Dieses Dauergrinsen in der Fresse? Dieses Gefühl, dass dir in diesem Zeitraum niemand ans Bein pissen kann, egal wie sehr sich derjenige auch bemühen mag? Dieses summen -immer und überall- diverser Songs von Chuck Ragan, Joe Ginsberg & The Drowning Men? Geht es euch genauso? Ja? Super, das wollte ich hören!

Ich muss ja auch zugeben, dass ich mehr als bei einem Konzert dabei sein werde. Insgesamt werde ich die Charmebolzen an 6 Abenden bewundern können und so wird es mich quer durch das Land treiben- angefacht von der Liebe zu diesen Musikern und dem allgemeinen Tourheißhunger.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es diesen typischen „Vorband/Hauptband“ Quatsch nicht geben wird. Wisst ihr was ich meine? Diese Abstufung wird es einfach nicht geben. Ob The Drowning Men, Joe Ginsberg oder Chuck Ragan- alle stehen auf der gleichen Stufe. Es ist einfach eine große Familie, die sich gegenseitig unter die Arme greifen wird. Man wird dieses Miteinander auf der Bühne bis in die letzte Publikumsreihe spüren können. Dafür lege ich meine Hand ins Feuer. Moment! Ich lege dafür sogar beide Hände ins Feuer!

Und wisst ihr, was es noch zu etwas besonderen macht? Könnt ihr euch zum Beispiel noch an die Revival Tour 2012 erinnern? Ich weiß noch, dass ich schwer bepackt zum Club nach Köln fuhr. Schwer bepackt? Warum? Weil es eine wunderbare Aktion gab, bei der Lebensmittelspenden für die örtlichen Tafeln gesammelt wurden. Meiner Meinung nach sollten solche Aktionen viel öfter auch bei anderen Konzerten durchgeführt werden. Es ist schließlich für eine gute Sache!

Und in diesem Jahr wird es wiederholt. Deswegen aufgepasst!

++++++++In Köln, Münster und Hamburg werden erneut Lebensmittelspenden gesammelt!+++++++++

Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu:

Was darf gespendet werden?

Verpackte (!) und noch (lange) haltbare Lebensmittel. Da hätten wir zum Beispiel Nudeln, Reis, vakuumverpacktes Glas/Dosen-Essen (Gemüse, Obst).

Was darf nicht gespendet werden?

Frische (und leicht verderbliche) Lebensmittel. Auch unverpacktes kann nicht entgegengenommen werden.

Wo kann ich meine Spende abgeben?

In der Nähe vom Einlass wird ein Tisch aufgestellt. Dort werden die freundlichen Jungs & Mädels vom Uncle M-Team gerne eure Spenden entgegen nehmen!

Was kam im letzten Jahr dabei rum?

Auf der letzten Revival Tour kamen pro Sammel-Tag Spenden im Wert von ca. 1000 Euro zusammen, was sich wirklich mehr als sehen lassen konnte!

Wo wird meine Spende landen?

Die Tafeln e.V. werden diese Spenden an örtliche Bedürftige und sozial schwache Menschen in den Tourstädten verteilen und wir alle zusammen können einmal mehr zeigen, dass das hier „mehr als Musik“ ist.

Gute Sache, oder? Wenn ihr also das nächste Mal auf dem Sprung in die Küche seid, dann riskiert doch mal einen Blick in den Vorratsschrank! Konserven, Nudeln, Reis und ähnliches vorhanden? Super! Dann würde sich das Uncle M– Team sehr darüber freuen, dich am Spendentisch begrüßen zu dürfen! In Hamburg werde ich diese Aufgabe zusammen mit John Allen übernehmen. Wir freuen uns auf euch!

Was habe ich noch für euch? Oh, noch etwas wunderbares!

Am 21.8. steht Stuttgart auf dem Tourplan- gespielt wird in der Stiftskirche. Dieses Konzert war tatsächlich als erstes ausverkauft. Und wer jetzt sagt: „Neeeeeein! Ich wollte doch genau dort hin!“, der könnte dies wahrscheinlich tatsächlich noch schaffen!

+++++++++Es gibt nämlich noch einen Gästelistenplatz für dieses Konzert zu gewinnen! Großartig, oder? Also haut in die Tasten, wenn ihr Chuck Ragan, Joe Ginsberg und The Drowning Men in der wunderschönen Stiftskirche sehen wollt! Ein herzliches Dankeschön geht raus an Anka!++++++++

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, der schickt einfach eine Mail an:

jasmin.lybe@googlemail.com

Einsendeschluß: 16. August (bis 15 Uhr)

Viel Glück!

Und was bleibt mir jetzt noch am Ende zu sagen? Eigentlich nicht viel, außer:

Wir sehen uns!

09.08. DE – Eschwege – Open Flair Festival
10.08. DE – Püttlingen – Rocco-Del-Schlacco
11.08. DE – Rothenburg o. d. Tauber – Taubertal Festival
12.08. DE – Bremen – Lagerhaus (AUSVERKAUFT)
13.08. DE – Berlin – SO 36
14.08. DE – Hamburg – Fabrik
15.08. DE – Münster – Skaters Palace
21.08. DE – Stuttgart – Stiftskirche (AUSVERKAUFT)
22.08. DE – Köln – Essigfabrik

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s