Perfekter als perfekt: Joe Ginsberg & John Allen.

PromoImageFür Hardcore-Konzertgänger gibt es ja nichts schöneres als einen Abend in einem Club zu verbringen und gleichermaßen Support als auch Hauptband/Haupttyp abfeiern zu können! Und mal ehrlich: Manchmal kann man mit dem Support einfach so gar nichts anfangen, oder? Ganz anders sieht das aber im August aus, wenn John Allen UND Joe Ginsberg gemeinsam die Straßen und Clubs in Beschlag werden nehmen! Kaum diesen Satz geschrieben, schon tanzt das Herz aus lauter Vorfreude ausgelassen im Brustkorb rum, so muss das sein! Herzpogo, wenn man so will.

‚Joe Ginsberg und John Allen? Muss man die kennen?!‘

Hallo?! Definitiv MUSS man diese Musiker kennen, denn ansonsten würde man sich regelrecht in den Arsch beißen, wenn man diese erst sehr viel später für sich entdecken würde und man dann denkt: Mensch, hätte ich mal auf die Leute von Stay close to your soul gehört und wäre mindestens bei einem Konzert dabei gewesen, denn diese traumhafte Kombination wird es vielleicht kein zweites Mal mehr geben!

‚Du magst Joe und John also, ja? Dann nenn mir doch gleich mal deine persönlichen Lieblingssongs!‘

Easy (Dieses Wort wollte ich schon immer mal in einem Artikel verwenden): Bei John fällt mir sofort der Song ‚Confusion‚ ein, der mich damals im Ramones Museum regelrecht umgehauen hat, sich viele Wochen im Kopf einnistete und sich zum heimlichen Favoriten mauserte.

Golden State‚ von Ginsi höre ich derzeit HOCH und RUNTER, deswegen wird er an dieser Stelle auch aufgelistet.

‚Welchen Satz über Joe Ginsberg kannst du nicht mehr hören?‘

Dieser löst fast immer einen Würgereiz aus: „Ja, er war ganz gut, ABER AM BASS FINDE ICH IHN BESSER!“ Entschuldigung, aber da könnte ich immer schreiend weglaufen, wenn ich das höre.

‚Ich habe mir eben Bilder angeschaut und zumindest äußerlich kann ich jetzt keine Gemeinsamkeiten feststellen…‘

Moooment, schau genauer hin! Da gibt es zwei Dinge, zumindest in meinen Augen: Die Jungs sind tätowiert. Klar, wer ist das in der heutigen Zeit nicht mehr? Aber da geht es eher darum, dass sich zum Beispiel keiner der Jungs für einen halben oder kompletten Sleeve entschieden hat, nein. Die zwei gehören eher in die Kategorie ‚Sammler‘: Gestochen wird, was gefällt und in den Sinn kommt. Kein lang ausgedachtes Konzept, sondern Herz und Bauch geben in dem Moment den Ton an und das ist auch gut so!

Die zweite Sache: Die Jungs tragen beide einen Schalk im Nacken, welches man manchmal ganz gut an dem verschmitzten Grinsen und den funkelnden Augen erkennen kann! Spaßvögel durch und durch.

Foto: Sandra Dürkop.
Foto: Sandra Dürkop.

‚Und gibt es auch Unterschiede?‘

Da würde ich auch fast behaupten, dass es einen gibt und zwar bei den einzelnen Auftritten: Joe Ginsberg ist die aufgedrehte Rampensau, Verausgabung nicht nur stimmlich sondern auch körperlich. Stillstehen? Ein regelrechtes Fremdwort für Ginsi!

John ist der etwas ruhigere Gegenpart, was jetzt aber bitte nicht negativ aufgefasst werden soll! Auch er gibt jedes Mal mehr als die üblichen 100% und zieht das Publikum augenblicklich in seinen Bann. Mit seiner Stimme und seiner Präsenz – und den wirren Ansagen, die ich wirklich sehr sehr mag!

Deswegen ist es optimal, dass sich diese zwei eine Bühne teilen: Die Mischung macht es einfach aus, denn somit kann man sich sicher sein, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist!

‚Okay, ich würde gerne zu einem Konzert gehen wollen!‘

Ja? Super! Die allerbeste Entscheidung überhaupt!

‚Wo kann ich mir denn am besten ein Ticket sichern?‘

Direkt dort: Klick!

‚Wenn man auf Tour ist, hat man doch bestimmt ein wenig Freizeit, oder?‘

Doch, die hat man ab und an! Deswegen hatte ich nämlich SOFORT eine weitere Postkartenaktion im Sinn!

‚Postkartenaktion? Was soll das sein?‘

Ganz einfach: Wenn du zum Beispiel gerne eine Postkarte von Joe oder John bekommen möchtest, dann würde das theoretisch auch gehen. Aber auch nur, wenn du bis zum 20. Juli am Gewinnspiel teilnimmst!

‚Oh, das klingt mehr als verlockend! Ich würde gerne mein Glück probieren!‘

Sehr gerne! Schick einfach eine Mail mit dem Betreff ‚Fun is fun!‘ an

jasmin.lybe@googlemail.com

Wie gesagt: Die Aktion läuft nur bis zum 20. Juli, danach werden die glücklichen Postkartenempfänger gezogen und benachrichtigt.

‚Mail wird sofort verschickt und vielen Dank für die Auskunft!‘

Sehr gerne!

Und wenn auch ihr Joe Ginsberg & John Allen nicht verpassen wollt, dann sichert euch am besten noch HEUTE euer Ticket und nehmt ebenfalls am Gewinnspiel teil! Vielen Dank für’s Mitmachen, Herr Ginsberg und Herr Allen! Wir sehen uns im August!

10419473_803014966398894_627329997238744441_n

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Perfekter als perfekt: Joe Ginsberg & John Allen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s