GOB melden sich nach 7 Jahren endlich mit neuem Album zurück!

PromoImageGOB gründeten sich bereits 1993 in Langley/British Columbia und waren damit eine der ersten Punk-Bands auf kanadischem Boden. Anfangs noch eher durch Hardcore der frühen 80iger bekannt, wurde ihre 2001er Platte „The world according to Gob“ ein eher kommerzieller Erfolg.
2006 begann der Sänger Tom Thacker als Gastgitarrist bei Sum41seit 2009 ist er dort ein offizielles und festes Mitglied. U.a. deswegen hörte man seit 2007 nichts mehr von der GOB-Truppe.

2010 setzten die Jungs sich zusammen mit dem Ziel gemeinsam ein neues Album aufzunehmen. Es hat allerdings 4 Jahre gedauert, bis die Platte bereit war sich der Öffentlichkeit zu zeigen. Laut Thacker war der Weg zur Veröffentlichung alles andere als einfach:
„Wir schreiben schon seit 2010 an der Platte. Es war irgendwie von Anfang an verflucht.”, lacht Thacker. „Es war ein Stop-and-Go-Prozess. Ich bin nicht abergläubisch, aber wir fragten uns schon, was zum Teufel unseren Fortschritt so begrenzt.“

Am 29. August 2014 ist es jetzt dann endlich soweit: GOB veröffentlichen ihr neues Album Apt. 13 digital, auf Vinyl und CD über New Damage Records. Während ihre letzte Platte Muertos Vivos – die vor 7 Jahren erschien- im Vergleich zu allen vorigen Alben härter klang und z.T. alternative-metal Elemente beinhaltete, kehren die Jungs mit Apt.13 wieder zu ihren Wurzeln zurück.

Die Platte ist im Vergleich zwar wieder deutlich poppiger, aber typische Punk-Elemente, verzerrte Gitarren-Rhythmen und fetter Sound kommen dabei dennoch nicht zu kurz. Verglichen mit dem Rest des Album gehört Radio Hell wohl zu einem der härtesten Songs.
Bei den Tracks wie Nil oder auch Walking alone handelt es sich um Lieder, die einige Pop-Elemente enthalten und die einen insbesondere dank eingängiger PromoImageRefrains zum Mitsingen verleiten.
Insgesamt ein sehr abwechslungsreiches Album bei dem Melodie auf laute Gitarren und sanfte Klavierklänge auf mitreissenden Gesang treffen.

Wer neugierig geworden ist: Gestern (Samstag, 23.08.2014) gaben GOB auf ihrer Facebook-Seite bekannt, dass man sich hier! die gesamte Platte bereits anhören kann!

Desweiteren ist eine Tour im Winter 2014/2015 geplant. Sobald es News dazu gibt, werde ich euch natürlich an dieser Stelle davon berichten!

Kurz: GOB sind zurück und liefern uns eine vielfältige Platte, sind sich nach all den Jahren treu geblieben und haben es geschafft Altes mit Neuem zu paaren.

Pop Punk vom Feinsten.

In diesem Sinne: Welcome back, GOB!

http://gobband.com/

http://newdamagerecords.com/home

Home

http://www.soulfood-music.de/portal/index.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s