Support my locals: Communicaution!

communicautionWie definiert man eigentlich den Begriff Singer/Songwriter? Als Singer/Songwriter gelten sowohl Musiker wie Clueso wie auch Frank Turner – aber musikalisch gesehen haben die kaum was gemein, oder? Für mich handelt es sich dabei um Menschen, die es schaffen, einen mit wenig instrumentaler Begleitung dennoch in deren Bann zu ziehen, sei es durch eine atemberaubende Stimme, mitreissende Texte und/oder Authentizität.

I wrote about a hundred songs a year…

Heute möchte ich euch Communicaution ans Herz legen. Hierbei handelt es sich um das Solo-Projekt von Eric Rosenfeld, Sänger und Songschreiber der Band Versus You. Während seine Punkband nächstes Jahr ihr 10jähriges Bestehen feiern wird, schrieb er  auch schon zuvor Songs für Communicaution. Sein Solo-Projekt gibt es also bereits seit geraumer Zeit. Letzte Woche, am 12.12.2014 war es endlich soweit – gemeinsam mit Charel Stoltz veröffentlichte Eric sein neues Album Unfixed  über Noiseworks / G Chord / Flix Records.

This minute took hours
Life’s too short but takes its time

Mit Unfixed veröffentlicht die Band 12 Songs, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Langweilig wird einem mit dieser Platte definitiv nicht. Filme, Bücher, Musiker wie Neil Young und Lou Reed aber auch das alltägliche Leben  – alles Quellen, die Eric in seine Songs mit einfließen lässt.

and if you fly high, don’t forget how to get down
and if you fly low, don’t forget how to hang around

Wer hofft, bei dieser Platte auf schnelle Riffs zu treffen, der wird mit dem Kauf wohl eher enttäuscht, wer aber offen für eine Mischung unterschiedlichster Musikgenres ist, dem sei gesagt: Kaufen. Unbedingt.
Das Album vereint Elemente aus verschiedensten Musikstilen: Songs die neben der akustischen Gitarre auch zum Großteil von Schlagzeug und zum Teil auch Keyboards und elektrischer Gitarre begleitet werden, bei denen die Stimme mit hohem Wiedererkennungswert aber immer im Vordergrund steht. Während Unhappy For You von akustischen Gitarrenklängen und einer melancholisch angehauchten Stimme regiert wird, erinnert Someone by my Side an den guten alten Rock´n´Roll Sound, bei dem es schwer fällt, ruhig sitzen zu bleiben.

You`ve had some time to think it over. Well, did you?

Roots, Americana, Folk – mit dieser Platte beweist Eric einmal mehr dass sein Musikinteresse weit über den Punk-Horizont hinaus reicht.
Neugierig geworden? Hier könnt ihr euch ein paar Songs von Communicaution anhören – das aktuelle Album könnt ihr euch für schlappe 8 Euro bei Flixrecords bestellen oder via iTunes downloaden.

https://www.facebook.com/Communicaution
http://www.communicaution.bandcamp.com
http://www.flix-records.com
http://noiseworks.eu
https://www.facebook.com/gchordrecords

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s