„Das ist der Sound für heute Nacht“ – Hey Ruin haben ihre erste Single veröffentlicht

Screenshot 2015-05-09 10.10.10Fear of Heights Records hauen gemeinsam mit Homebound Records die erste Single s/t von Hey Ruin raus.
Die Trierer Band, bestehend aus Mitgliedern der Hardcore-Bands MNMNTS & Rant, hat sich im Spätsommer 2014 gegründet.

1 Platte, 7″, 2 Seiten, 2 Songs und ein fulminantes Cover mit 5 Katzen. Die Jungs entfernen sich mit Hey Ruin vom Hardcore, schreiben ihre Texte auf deutsch und bewegen sich im Deutschpunk-Milieu.
Mit Basic Schutzinstinkt & Fremdenlegionär beweisen die Jungs jetzt schon ihre Vielseitigkeit. Melodische Refrains treffen auf rauen, mit Wut gefütterten, Gesang, schnelles Getrommel wird von satten Basslines und dichten Gitarrensounds unterstützt.

Die Songs machen vor allen Dingen eins: hungrig nach mehr. Man darf jetzt schon gespannt sein, was da noch alles kommen wird – bis dahin müssen wir uns aber wohl alle noch ein bisschen gedulden.
Sicherlich interessant für Freunde und Fans von Pascow, Turbostaat, Love A & Co.
Also, haut rein, für schlappe 5 Euro gibt es die Platte sowohl im Homebound Records Shop als auch bei Fear of Heights im Shop.
Unterstützt Band und Labels!

Tourdaten:

23.05.2015 – Leipzig, Atari
24.05.2015 – Jena, Rosenkeller
12.06.2015 – Koblenz, If the kids festival

https://www.facebook.com/heyruin
http://www.homebound-records.de/
http://fearofheightsrecords.tictail.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s