Zwei verwandte Seelen, eine Split und „everything is right“!

PromoImageWas gibt es schöneres als laue Sommerabende am See und Lagerfeuer zu verbringen? Euch fehlt noch die passende Musik dazu? Kein Problem, Chuck Ragan und Rocky Votolato haben euch eine Split aufgenommen, die perfekt für solch Abende geeignet ist. Die 10-Inch hört auf den Namen „Kindred Spirit„, also: „verwandte Seelen“ und wer beide Musiker kennt, weiß dass sie aus ähnlichem Holz geschnitzt sind. Quasi pünktlich zum Sommeranfang erscheint nun am 05. Juni via SideOneDummy Records die Platte auf Vinyl, als CD-EP und digital.
Jeweils 3 Songs steuern die Singer/Songwriter, die einst in Punkrockbands mitmischten, für die EP bei. Wobei eingesottenen Fans der ein oder andere Song bereits bekannt sein mag. Rocky Votolato nahm den Song „Sparks“ seiner 2012er Platte „Televisions of saints“ in einer etwas abgewandelten Version auf und taufte ihn kurzerhand auf „Sparks of recovery“ um.
Aber auch Chuck Ragan bediente sich an seinem bereits bekannten Repertoire, holte sich Jon Snodgrass und Chad Price (Sänger/ALL) mit ins Boot und daraus resultierte eine mehr als gelungene Version von „Vagabond„. Die rauen Stimmen harmonieren perfekt miteinander und schmücken den Song mit dem gewissen Etwas. Für „Justice and fair Shake“ nahm sich Chuck niemand geringeres als Dave Hause zu Hilfe – manch einer hat sich ein solches Duett gewiss schon sehr lange gewünscht. Mit den Titeln „St Louis“ von Rocky Votolato und Chuck Ragan´s „Before dust“ (fest. Ben Nichols)  findet man aber auch bisher unveröffentlichte Songs auf der EP.

Jasmin: Rocky Votolato und Chuck Ragan. Diese perfekt zueinanderpassenden Stimmengewalten endlich auf eine wunderbare Scheibe gepresst. Altes und neues Liedgut in grandiose Versionen verpackt und was ich besonders an den Songs dieser Musiker mag? Es schwingt immer ein wenig Hoffnung mit. Keine schwere Kost, die vielleicht tagelang im Magen rebelliert. Egal in welch schlechter Verfassung man sich derzeit auch befinden mag: Hört man sich Kindred Spirit an, kann man für diesen Moment abschalten, alles auf sich wirken lassen, dem Kopf etwas Ruhe gönnen und sich in die Welt von Rocky und Chuck entführen lassen.

Abgerundet wird diese Platte durch den stimmlichen Einsatz von Dave Hause, Jon Snodgrass, Chad Price und Ben Nichols, wohlgemerkt alle vertreten bei den 3 Songs von Chuck: Vagabond, Justice and Fair und Before Dust. Herr Votolato kommt ganz ohne Gastmusiker aus, wie er mehr als eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Negatives gibt es aber auch zu berichten: 6 Songs sind nach meinem Geschmack viel zu wenig, von mir aus hätte es direkt ein deftiges Album geben dürfen. Aber man kann ja nicht alles haben, ne?

In diesem Sinne: Beide Daumen hoch für dieses 6 Song starke Juwel!

Kindred Spirit“ erscheint am 05. Juni via SideOneDummy auf Vinyl (10Inch EP, farbiges Vinyl, Download-Code) als CD-EP und Digital (Download/Stream). Vorbestellungen sind u.a. bei Finestvinyl.de möglich: https://www.finestvinyl.de/de/item/84244/vinyl.20.html

Beide werden übrigens dieses Jahr noch einige Gigs in Deutschland spielen. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Rocky Votolato Tour

04.06. Leipzig – Werk 2
05.06. Dresden – Beatpol
06.06. Wien – B72
07.06. Innsbruck – Bäckerei
11.o6. Bern – Mahogany Hall

Chuck Ragan Tour

20.08. St Pölten – Frequency Open Air
21.08. Köln – Palladium (AUSVERKAUFT!)
22.08. Chiemsee – Chiemsee Rocks Festival
23.08. Karlsruhe – Substage
24.08. Wiesbaden – Schlachthof
25.08. Bremen – Modernes


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s