The Drama continues…Idle Class im Bla

IMG_1804Letzten Sonntag, am 06.03., war ich das erste Mal seit vielen Jahren wieder in der kleinen und kuschelig warmen Kneipe in Bonn, die auf den schönen Namen Bla hört. Kurz nach meiner Ankunft ging es in dem gut gefüllten Club auch direkt los mit dem ersten Act des Abends: Chin Up. Eine Band aus Bonn, die melodisch cleanen Gesang mit poppig-punkigen Gitarrenriffs kombiniert und durchaus zu überzeugen wusste. Schnell erhaschten sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Hier und da schienen die Leute auch die Texte zu kennen und bewegt wurde sich auch auf beiden Seiten der Bühne. Mit ihrem kurzen, knackigen Set verbreiteten die Jungs gute Laune und stimmten perfekt auf den Abend ein.
Danach gings weiter mit Idle Class, die letztes Jahr ihr inzwischen zweites Album Of Glass And Paper  via Uncle M veröffentlicht haben. Die Münsteraner sind gefühlt non-stop auf Tour und haben genau das anscheinend immer noch nicht satt.
Los gings mit The Drama Continues, dem Opener der aktuellen Platte, woraufhin eine gesunde Mischung alter und neuer Songs folgte. Die Jungs haben in den letzten Jahren bereits einige Live-Erfahrungen sammeln können und wussten auch dieses Mal mit den zwei sich perfekt ergänzenden Stimmen in Kombination mit satten Bass- und Gitarrenriffs zu überzeugen.
Eine energiegeladene Show, tanzendes Publikum und ein kühles Bier. Was will man mehr an so einem Sonntagabend?!

IdleClass

https://www.facebook.com/idleclass

Home

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s