Jared Hart: Past Lives And Pass Lines

Jared_Hart_CoverGunner Records veröffentlicht in der nächsten Zeit noch einige Knüllerplatten – darunter auch die erste Solo-Platte von Jared Hart, „Past Lives And Pass Lines“, die am 22.04. über das Label erscheinen wird.

Das Album kann man sich bereits seit geraumer Zeit als Stream hier anhören. Wer aber genau wie ich das Physische dem Digitalen vorzieht, der kann sich die LP bzw. CD hier vorbestellen.

Jared Hart? Ja. Genau. Der Sänger von The Scandals. Diese Frontsau. Dieser Kerl mit mächtig Feuer im Allerwertesten. Der Typ, der scheinbar nie still sitzen kann und dauernd irgendwo Konzerte spielt. Sei es mit Band oder allein mit Akkustik-Gitarre.
Gefühlt hat inzwischen jeder zweite Musiker neben seiner Band auch ein Soloprojekt. Man wird quasi von einer Singer/Songwriter Flutwelle überrollt, da ist es oft gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Meist hört man nur noch kurz rein, vieles hat man einfach schon so oder so ähnlich gehört. Ganz anders bei Jared. Er besticht durch seine unverkennbare, markante und raue Stimme, die immer eine gesunde Portion an Bass mit sich trägt. Begleitinstrumente wie Mundharmonika, Klavier, Schlagzeug und Backgroundchöre werden geschickt eingesetzt und sorgen für Abwechslung und die passende Stimmung.

Mit mitte Zwanzig und 10jähriger Musiker-Erfahrung verliert Jared als Solokünstler weder an Kraft noch an Energie. Er weiß seine Stimme gezielt einzusetzen, spielt damit, haut mal kräftige, röhrige Töne raus und überzeugt mindestens genauso mit sanften, melodischen Gesängen.
Man fühlt sich direkt gut aufgehoben. Die Platte strotzt vor Wärme, Energie und Gefühl. Ein Album mit Ecken und Kanten, alles andere als glatt und genau das macht die Platte zu einer für mich mehr als runden Sache.
Ich kann euch nicht sagen, wie oft die Platte bereits bei mir lief – aber satt gehört hab ich mich noch lange nicht daran. Absolute Kaufempfehlung meinerseits!

Persönliche Highlights: The Runaround und Trenton Makes

Vinyl Sammel Nerds aufgepasst: Die farbige Erstpressung der LP-Version (incl.
Downloadcode) ist auf 400 Stück limitiert. Sowie 100 Stück handnummerierte
Siebdruckversionen. Kaufen könnt ihr euch diese wunderhübsche LP übrigens hier.

Letztes Jahr waren The Scandals gemeinsam mit The Gaslight Anthem in Europa auf Tour  – naheliegend, dass er dieses Jahr Solo mit Brian Fallon (TGA-Frontmann), der inzwischen auch Solo unterwegs ist, nach Deutschland kommt. Unbedingt hingehen. Echt jetzt.

+++TOUR+++

14.04. Astra Kulturhaus, Berlin (DE)
15.04. Muffathalle, München (DE)
17.04. Arena Wien, Steinbach Im Burgenland (AU)
19.04. Live Music Hall, Köln (DE)
20.04. Fabrik, Hamburg (DE)

https://www.facebook.com/JaredHartNJ
http://www.gunnerrecords.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s