4 Wölfe in Neunkirchen!

img_6129Yeah! Endlich wieder mit Kamera unterwegs! Dieses Mal lautete das Ziel: Neunkirchen. Letzten Samstag (24.09.2016) hab ich mir genau dort die grandiosen Wolves, Wolves, Wolves& Wolves aus Winston-Salem in der Stummschen Reithalle angesehen.
Los ging es irgendwann nach 20 Uhr mit Tides, hierbei handelt es sich um eine lokale Punkband, die wohl nächsten Monat ins Studio huschen werden. Hatte nur mal reingehört, aber so wirklich kannte ich die Band bis dato noch nicht.
In dem Club hatten sich leider nicht so viele Leute eingefunden und außer den normalen Atembewegungen eines Menschen, rührte sich leider nicht viel im Publikum – aber hey, immerhin schien das Publikum der Vorband ein offenes Ohr zu schenken und das ist ja auch schonmal was!
Was soll ich sagen? Tides schmeichelten meinem Gehörgang, pop punkig, gut gelaunt und mit Spaß an der Sache boten die Jungs aus Saarbrücken einige catchy Songs bis sie dann die Bühne für die Wölfe frei machten.

Auch Wolvesx4 boten eine wunderhübsche Show. Es wurde sich einmal quer durch die beiden Alben gespielt, so dass keine Songwünsche offen blieben.
Schade allerdings, dass selbst bei Songs wie Cathedral oder Always A Rebel das ohnehin schon spärliche Publikum nicht zum Tanzen bereit war. Okay, okay, hier und da wurde sich minimal bewegt und immerhin ein Mädel tanzte während dem gesamten Konzert.
Dabei lieferte die Band einige energiegeladene Songs und hauten einiges an Kraft in die Tracks. An Bewegung auf der Bühne mangelte es jedenfalls nicht – Rion, der Gitarrist, wuselte immer wieder auf der Bühne hin und her und verlieh den eh schon kraftvollen Songs durch seine Mimik noch mehr Energie.
Ein schöner, wenn auch recht kurzer Abend – und eine Band, die ihr euch alle mal ankucken solltet! Die Jungs sind noch für einige Termine in Deutschland – nutzt die Gelegenheit!

+++TOUR+++

euro-poster-with-dates

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s