A Hurricane´s Revenge – Stumbling

ahr_stumblingWer Partially Ordered Relations (2012, Kidnap Music / Disentertainment) kennt, wird möglicherweise beim 1. Hören von Stumbling genau wie ich mit offener Kinnlade vor den Lautsprechern sitzen. Innerhalb kurzer Zeit schießen die Mundwinkel nach oben, ein Grinsen macht sich breit und auch gegen das rhythmische Kopfnicken kommt man nur schwer an.

Da hat jemand seine Hausaufgaben gemacht. Die Rede ist von A Hurricane´s Revenge. 5 Jahre nach der Erscheinung ihres Erstlingswerks veröffentlicht die Band aus Trier nun am 21. April ihr zweites Album Stumbling via Homebound Records.

Eine In-Die-Fresse-Attitüde zieht sich konsequent und komplett durch das ganze Album – fängt dabei bereits beim Cover an.
Ein Boxer. Ja, es hat ihn schon das ein oder andere Mal erwischt, leicht geschwächt und dennoch kampfbereit, steht er im Ring. Er lässt den Gegner nicht aus den Augen, wirft ihm bedrohende Blicke zu und stellt allein durch seine Haltung klar, dass er nicht vor hat, klein beizugeben.
Stumbling. Man gerät kurz aus dem Gleichgewicht, fängt sich noch vor dem Fall und geht erhobenen Hauptes weiter.
Musikalisch schafft die Band genau dieses Gefühl. Die Songs beinhalten allesamt eine gewisse Spannung, die sich in auftürmender, geballter Power löst.
Dabei fungieren Instrumente und Gesang in perfekter Symbiose. Satte Gitarrenriffs lassen das Metalfanherz höher schlagen, indes beweist der Schlagzeuger nicht nur eine gesunde Koordination sondern sorgt zugleich für eine ordentliche Portion Pfeffer in den Songs. Sänger Johannes – der ein oder andere unter euch kennt ihn vielleicht besser unter dem Namen Jawknee Music – beweist hier ein weiteres Mal seine kraftvolle Stimme, haut dabei Töne aus der Kehle, die man so noch nicht allzu oft von ihm gehört hat.

Detailverliebt und ohne an Metal- und Hardcore-Elementen zu sparen, mangelt es so ganz und gar nicht an Abwechslung. Dass die Band sich dabei nicht auf ein Genre festgelegt hat, sondern sich sowohl im Rock- wie auch im Metal- und Hardcore Bereich austobt, stört mich persönlich nicht. Im Gegenteil. Mit dieser Platte haben die Jungs in meinen Augen einen riesen Sprung nach vorne gemacht.

Anspieltips zu nennen fällt mir tatsächlich schwer. Beim ersten Durchlauf fielen mir  aber vor allen Dingen We Dropped The Bomb, We Are Right Here und Devil´s Disguise auf.

Zu Cornerstones haben A Hurricane´s Revenge anfang Februar ein Live-Video gedreht, das ihr euch hier ansehen könnt:

Einzig und allein der Song Look At Me hat bei mir ein paar mehr Anläufe gebraucht. Erst nach mehrmaligem Hören erblühte seine Schönheit in voller Pracht. Das was ich anfangs noch als schwerfällig empfand, empfinde ich inzwischen als bewusstes, bestimmtes nach vorne gehen. Mit schweren, stampfenden Schritten geht es zuerst nur schleppend vorwärts, den Weg dabei dennoch klar vor Augen. Die Erde unter einem wird trockener, das Gehen leichtfüßiger – bis man am Ende mit erhobener Faust durchs Dickicht tänzelt.

Es lohnt sich auf jeden Fall sich die Scheibe bis zum Schluss durchzuhören. Heißt es im zweitletzten Song noch We Dropped The Bomb, wird das mit dem letzten Titel, We Are Right Here, nochmal musikalisch verdeutlicht. Mein absolutes Highlight. Den Song habe ich bereits beim allerersten Hören abgefeiert. Satter Sound verschmilzt hier perfekt mit einer sich ins Ohr brennenden Melodie. Während man den Chorus lauthals mitgröhlen kann, fordern die zahlreichen Metal-Riffs quasi dazu auf, bei Konzerten Mosh- und Circle Pits zu bilden.
Bitte mehr davon – der Sound steht euch echt gut!

Mit Stumbling erscheint nicht nur die bisher wohl härteste Veröffentlichung auf Homebound Records, sondern auch mit die Beste. Punkt.


Stumbling erscheint am 21. April 2017 via Homebound Records als auf 100 Stück limitierte Clear Red Vinyl, Standard Vinyl (+Downloadcode), auf CD und digital. Hier geht´s zum Shop!

+++TOUR+++

21.04.2017 DE – Ulm, Hemperium w/ Baretta Love
22.04.2017 DE – Nördlingen, Fladen-Piraten w/ Dashcoigne, Patrick F. Patrick
02.06.2017 DE – Heidelberg, Cave 54
09.06.2017 DE – Release Party, Trier, Lucky´s Luke w/Marvin Go, Coppersky
30.06.2017 DE – Enkirch, Fallig Open Air w/13Crowes, Antillectual, Rogers, The Movement u.v.m.
09.07.2017 DE – Saarbrücken, Garage, KleinerKlub, ZEKE w/ Christmas


http://www.ahurricanesrevenge.com
http://www.homebound-records.de

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “A Hurricane´s Revenge – Stumbling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s