A Hurricane´s Revenge – Releaseparty!

Vorbands sind ja immer so eine Sache. Oft kennt man die Bands nicht, vielleicht hat man mal in den ein oder anderen Song reingehört, aber sehr häufig hat man keine Ahnung, was einen erwartet. Das kann total nach hinten gehen; wenn die Band einen nicht packt, wird man müde, schlägt die Zeit irgendwie tot und hofft dass das alles schnell vorbei ist und man endlich den ersehnten Headliner auf die Bühne lässt.

Ganz anders am 09. Juni in der Luke in Trier. Marvin Go eröffneten einen wirklich famosen Abend mit „Hell On Wheels“ von Fu Manchu und hatten sich damit in sekundenschnelle meine Aufmerksamkeit erspielt. Vor fast 20 Jahren in Prüm gegründet, wissen die Jungs bis heute mit fetten Riffs und der richtigen Portion Kick-Ass im Handgepäck zu überzeugen.
Gewitzt lockte die Band das bereits zahlreiche Publikum mit Gratis-CDs nach vorne an die Bühne und überzeugte sichtlich alle Anwesenden von ihrem Können. Was für ein grandioser Start in den Abend!

Weiter ging es dann mit A Hurricane´s Revenge. Die Band, die an diesem Abend das Release ihres neuen Albums Stumbling feierte (VÖ: 21.04.2017  via Homebound Records). Eine grandiose Scheibe, die sich gleich in mein Herz spielte und die für mich bereits jetzt zu den besten Platten des Jahres gehört.
Live ließen die 4 Jungs sich natürlich auch nicht lumpen und haben zur Releaseparty ordentlich auf den Putz gehauen. Mit Devil In Disguise eröffneten sie ihr Set und ließen sich ihre offensichtliche Spiellaune auch nicht durch kaputte Kabel vermiesen.
Die neuen Songs hatte ich bereits vor einigen Monaten live erlebt, als AHR am gleichen Ort die Band Nothington supporten durften. An diesem Freitag wussten die Jungs noch einen Tick mehr zu überzeugen. Der Sound klang runder, ausgefeilter und die Band sicherer. Gut gelaunte Musiker und ein Publikum, das Bock hatte, ließen die knapp einstündige Show wie im Nu verfliegen. Bleibt nur zu hoffen, dass man auf deren nächsten Platte nicht wieder ganze 5 Jahre warten muss!

Anschließend wurde die Bühne nochmal umgebaut für Coppersky, die mit ihrer mitreißenden Show die Aftershowparty einläuteten. Die Band aus Utrecht hat letztes Jahr ihr zweites Album „If We´re Losing Everything“ veröffentlicht. Und ich erinner mich noch sehr genau an den Moment, als die Kollegen von Uncle M mir diese schickten und ich sie zum ersten Mal hörte. Wie ich einfach nicht mehr aufhören könnte, die Repeat-Taste zu tätigen. Ja, es war Liebe auf den ersten Blick. Umso mehr hat es mich letztes Jahr geärgert, dass ich es aus diversen Gründen nie zu einem ihrer Konzerte geschafft habe. Über ihre Liveauftritte hörte ich immer nur Gutes.
Was soll ich sagen? Man hatte mir nicht zu viel versprochen. Dieser riesige Typ am Mikro, der eine Stimme raushaut, die sich so unsagbar sanft und zerbrechlich, zugleich aber auch so unfassbar kraftvoll unter die Haut bohrt. Das Publikum war von Anfang an dabei, hier und da kannte man offensichtlich die Texte und insbesondere der Song Hometown Show wurde von allen Seiten lautstark gefeiert. Ein mehr als gelungener Auftritt!

https://www.facebook.com/marvingomusic/
https://ahurricanesrevenge.com/
https://coppersky.nl/

+++TOUR+++

A Hurricane´s Revenge

23.06.2017 DE-Reich, Kirmes Rock
30.06.2017 DE-Enkirch, Fallig Open Air
09.07.2017 DE-Saarbrücken, Kleiner Klub w/Zeke, Christmas

Coppersky

28.06.2017 Musikbunker, Aachen – Support for The Bellrays
03.07.2017  Hafenklang, Hamburg – Support for the Bellrays
06.07.2017  Plan B, Bielefeld
08.07.2017  Langeln Open Air
09.09.2017  Small Town Heart, Haltern
10.09.2017  Anyways, Essen

SDIYG Shows

27.06.2017 – 13Crowes, Support: North Alone // Lucky´s Luke, Trier
10.07.2017 – Arms&Hearts, Support: Oli Ng // Cheers, Trier
26.07.2017 – Christian Holden // Miss Marples, Trier
24.08.2017 – Ducking Punches, Support: Jeff Rowe // Lucky´s Luke, Trier

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s